LF 6 Projekt/Gruppenarbeit

Projekte/Gruppenarbeit bietet sich im LF 6 besonders gut an, da man praktische Arbeit mit Theorie verbinden kann .
(z.B. ein Netzteil planen, Schaltung erstellen, beschreiben, erläutern und konkret bauen kann)

Arbeitsauftrag:

– Gruppe besteht aus 3-5 Gruppenmitglieder

– Gruppe bestimmt einen Gruppensprecher

– Gruppe bearbeitet 4 Module mit allen Unterpunkten

– Gruppe bestimmt, wer welche Aufgaben übernimmt

– Gruppe bestimmt auch, wann welche Steuerung – zum besseren Verständnis – aufgebaut werden soll

– der Gruppensprecher stellt sicher, dass alle Gruppenmitglieder den gleichen Wissenstand und die gleichen Unterlagen haben

– Jede Gruppe schreibt jede Woche ein kleines Protokoll – Stand der Gruppenarbeit – evtl Probleme

– Fachlehrer überprüft jede Woche einzelne Schüler auf aktive Mitarbeit

– der Gruppensprecher meldet dem Fachlehrer, wenn größer fachliche Probleme auftreten

– der Gruppensprecher meldet dem Fachlehrer, wenn Motivationsprobleme in der Gruppe auftreten

– der Gruppensprecher übergibt die Ausarbeitung der Gruppe am Mi, den 18 April 2012, dem Fachlehrer

– Alle Gruppenmitglieder erhalten die gleiche Mitarbeitsnote aufgrund der Ausarbeitung

– Wird die Ausarbeitung 1 Woche später abgegeben werden 10 Punkte abgezogen – das bedeutet 1 Note schlechter – es gibt keine Entschuldigung!!!

Schreibe einen Kommentar